Hier gibt es Live-Fussball

Solche Bilder wird es an den Europameisterschaft 2021, die am Freitag starten, nicht geben. Bild: Steffen Schmidt/Freshfocus

Die ganz grossen Public Viewings sind in diesem Jahr wegen der Covid-19-Pandemie nicht möglich. Trotzdem gibt es einige Orte, wo die Spiele gemeinsam verfolgt werden können. Hier eine Auswahl.mehr

Etwas Fasnacht

Die lange Besucherschlange vor dem Rosengart-Museum führte Andi Jurt vom Tambourenverein Gerliswil-Emmen an.

Das Luzerner Theater brachte am Samstag ein bisschen Fasnachtsstimmung in die Stadt Luzern. Der Aufmarsch der Fasnachtsgrende war Teil seines Kunstprojekts. Während zweier Stunden konnte man in der ganzen Stadt Inszenierungen des...mehr

Doch kein Stuntman

Der 47-jährige ist seit Anfang Mai der neue Geschäftsführer der EWL. Bild: PD

Der neue CEO der EWL gibt einen persönlichen Einblick in seine Laufbahn und seinen Führungsstil. Patrik Rust verrät auch, dass er in einigen Situationen manchmal etwas zu sachlich ans Werk geht. mehr

Frauen sorgen für das Double

Die FCL-Frauen haben am Samstag im Letzigrund gegen den FC Zürich überraschend den Cupsieg geholt. Bild: Marc Schumacher/Freshfocus

Nach den Herren holten am Samstag auch die Frauen des FC Luzern den Cupsieg. Herausragende Figur bei den Luzernerinnen war Svenja Fölmli mit zwei Toren.mehr

Die Anzahl Ratsuchender erreicht neuen Höchststand

Lucia Schnider Stulz ist seit 2014 Ombudsfrau der Stadt Luzern. Bild: Monique Wittwer

Das Bedürfnis der Bevölkerung nach Vermittlung durch die Ombudsstelle Stadt Luzern nimmt laufend zu. So erreichte im vergangenen Jahr die Anzahl Personen, die mit Anliegen und Beschwerden zur Stadtverwaltung den Rat der...mehr

30 000 Teilnehmende

Von links: Paul Winiker, Regierungsrat Kanton Luzern und OK-Präsident, Jeannette Stalder und Jost Schumacher, der verrät, dass er eine Sammlung von Maschinenpistolen hat.

Mit dem traditionellen Eröffnungsschiessen wurde am Samstag auf dem Schiessplatz Hüslenmoos in Emmen das Eidgenössische Schützenfest Luzern 2020 gestartet. Bereits am Freitag fand im Haus zu Schützen die Vernissage zum Anlass...mehr